becameinsane

Wenn trinken keine Lösung ist, hab ich auch kein Problem.
 

Categories

mehr

Letztes Feedback

Meta





 

Scheiße wars.

Ich glaube die Überschrift sagt alles, was es zu sagen gibt.

Es geht um den gestrigen Tag.. Da war das Ehemaligentreffen und ich dumme Kuh bin hin gegangen. Was hatte ich eigentlich erwartet? -Keine Ahung.

Ich habe meinen ehemaligen Therapeuten gesehn. Er hat jetzt einen Vollbart.
'Das ist doch die.. Ähm... Ähm..... Sha!', und ich habe erst nicht darauf reagiert.
Ich war einfach geschockt.. Ich hab ihn nicht angeguckt, sondern die Baustelle die früher mal meine Gruppe war. Gruppe 3. Weg.

Er ging um mich rum, hat MauMau Hallo gesagt und die Hand gegeben. Er hat mich angegeguckt und mir die Hand hingehalten. Ich hab sie geschüttelt und er sagte dabei: 'Schön das du hier bist!'

 Ich habe mich umgedreht, bin die Treppe runter und habe angefangen zu weinen. Warum weiß ich selbst nicht so recht. Ich bin danach nicht wieder rein. Bis wir Nevin vom Bahnhof abgeholt haben, und als wir dann nochmal rein sind, habe ich mit niemandem groß geredet. Nur MauMau und Nevin und Patrick. Mehr waren es nicht.

Ich habe meinen Ex-Therapeuten nicht mehr gesehn, und dass was auch gut so. Oder nicht? Ich bin mir nicht sicher.. Ich hänge einfach noch zu sehr an ihm. 

Nevin meint, dass ich zu dem Zeitpunkt als ich entlassen wurde, Gefühle auf ihn übertragen habe. Das passiert oft zwischen Patient und Therapeut, und das ungünstige war nunmal, dass er das nicht gecheckt hat und die mich rausgeschmissen haben. Ich wollte ja gar nicht gehen! 

Jetzt kann ich auch nichts mehr dran ändern. Es ist wie es ist und ich möchte den Tag einfach vergessen. Diesen Tag und meinen Ex-Therapeuten. Es soll einfach gelöscht werden. 

XOXO
Sha

22.11.14 18:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen